Guru Guru im Studio L, Köln 1976

Guru Guru - Studio-L, Köln 1976 Rockpalast 30.08.2021 01:14:31 Std. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

04. Juni 1976 - Köln

Guru Guru im Studio L, Köln 1976

Guru Guru, die experimentellen Krautrocker um Mani Neumeier, spielten 1976 als erste deutsche Band im Rockpalast. Im WDR Studio L präsentierten sie ihren mit Free-Jazz bestückten Progressive Rock einem begeisterten Publikum.

Schon mit ihrem Einmarsch zu Beginn des Konzertes zeigten sich Guru Guru gewohnt humorvoll und augenzwinkernd. Roland Schaeffer bereicherte die Besetzung nicht nur mit seiner Stimme und seinem Gitarrenspiel, sondern sorgte mit seiner ekstatischen Art Saxophon zu spielen für jazzige Stimmung. Mit einer 15-minütigen Version ihres Hits „Der Elektrolurch“ ließen sie die Herzen der anwesenden Fans höher schlagen. Nachdem sie die letzten beiden Songs Bo Diddley widmeten, verließen Guru Guru nach einem denkwürdigen Konzert unter tosendem Applaus die Bühne.