Grobschnitt in der Westfalenhalle, Dortmund 1978

Grobschnitt - Westfalenhalle, Dortmund 1978 Rockpalast 27.09.2021 01:23:32 Std. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Stefan Morawietz

08. Dezember 1978 - Dortmund

Grobschnitt in der Westfalenhalle, Dortmund 1978

Ende der Siebziger war der Zenith der deutschen Rockband Grobschnitt. Und genau zu diesem Zeitpunkt hatte der Rockpalast die Truppe zu Gast in der Dortmunder Westfalenhalle.

Im Vorjahr hatten Grobschnitt mit "Rockpommel's Land" (Produktion: Conny Plank) ihr musikalisches Meisterwerk abgeliefert und 1979 gaben sie ihre bis dato größte Deutschland-Tournee mit mehr als 100.000 Zuschauern. Rockpalast war dabei, als die Band um "Wildschwein" Stefan Danielak, "Lupo" Gerd Kühn und "Eroc" Joachim Ehrig ein sensationelles Konzert gaben.

Genau drei Stücke lieferte die verspielte Band ab: ihr bekanntestes Stück "Solar Music" sowie "Vater Schmidt's Wandertag" und "Come On People" - genug für ein fast 80-minütiges Konzert!

Besetzung und Setlist