Dire Straits im Studio L, Köln 1979

Dire Straits - Studio L, Köln 1979 Rockpalast 08.02.2021 01:15:13 Std. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

16. Februar 1979 - Köln

Dire Straits im Studio L, Köln 1979

1979 lieferten Mark Knopfler und seine Dire Straits im WDR-Studio L vor kleinem Publikum ein schweißtreibendes Konzert ab. Nur zwei Jahre nach Bandgründung bewiesen die Londoner, was sie für ein enormes Hit-Potenzial hatten.

"Lady Writer", "Sultans of Swing" oder "Once Upon A Time In The West": allesamt Songs, die auch heute noch täglich weltweit im Radio laufen. Zeitlose Kompositionen, die Mark Knopfler und Co. bereits im Jahr 1979 im Kasten hatten, als sie im Rockpalast auftraten. Erst zwei Jahre nach ihrer Gründung!

Fast anderthalb Stunden lang begeisterten die Londoner mit ihrem sehr amerikanisch klingenden, von Blues und Country geprägten Sound und Mark Knopflers legendärem Fingerpicking-Gitarrenspiel auf seiner roten Fender Stratocaster. Dire Straits lieferten an diesem Februarband in Köln mit einer Menge Spielfreude und Konzentration ab, das Publikum feuerte die Band immer wieder an. Entsprechend begann Knopfler das Konzert mit Jackett und beendete es verschwitzt im Muscle Shirt.