Live-Preview: Black Pumas - "More Than A Love Song" - E-Werk, Köln 2024

Rockpalast 22.04.2024 06:53 Min. Verfügbar bis 22.04.2024 WDR

21. März 2024 - Köln

Black Pumas im E-Werk, Köln 2024

Black Pumas stehen für eine moderne, psychedelische Variante von Soul und R&B, integrieren aber auch Einflüsse aus vielen anderen musikalischen Genres in ihren Sound. Zentrum der Aufmerksamkeit ist der charismatische Sänger und Performer Eric Burton. Am 21. März 2024 waren sie im E-Werk Köln.

Interview mit Eric Burton im E-Werk, Köln 2024

Rockpalast 22.04.2024 09:37 Min. Verfügbar bis 22.04.2099 WDR

Die beiden Masterminds der Band aus dem US-amerikanischen Musik-Mekka Austin sind Singer/Songwriter Eric Burton und Gitarrist und Produzent Adrian Quesada. Die Geschichte der Band ist eine regelrechte Erfolgsstory. 2018 gründen Burton und Quesada die Black Pumas in Austin, Texas. Während einer Residency in einer Bar arbeiten die beiden parallel im Studio und auf der Bühne an ihrem Material, bekommen schließlich einen Vertrag mit ATO Records und veröffentlichen die beiden Singles "Black Moon Rising“ und "Fire". 2019 folgt das Debütalbum "Black Pumas". 2019 treten sie beim South by Southwest Festival auf und gewinnen die Trophäe für die beste neue Band bei den Austin Music Awards 2019. Noch im selben Jahr werden sie für einen Grammy Award als beste neue Künstler nominiert.

Galerie

Fotos von Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

E-Werk Köln

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Publikum

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Publikum

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Publikum

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Publikum

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Eric Burton mit Rockpalast-Moderator Manuel Unger

Nach einem Auftritt bei Jimmy Kimmel Live! erreicht ihre Single "Colors" Platz eins im AAA-Radio und die Single wird über 100 Millionen Mal auf allen Plattformen gestreamt. 2020 folgen zahlreiche weitere TV-Auftritte und ausverkaufte Tourneen. 2020 erhält "Colors" Nominierungen für den Grammy Award in den Kategorien "Aufnahme des Jahres" und "Beste American-Roots-Performance", während ihr selbstbetiteltes Album eine Nominierung als "Album des Jahres" erhält. Im Januar 2021 lädt Joe Biden die Black Pumas ein, während seiner Amtseinführungsfeierlichkeiten live im Fernsehen aufzutreten. Im Folgejahr erhalten Black Pumas zwei weitere Grammy-Nominierungen. 2023 bringt die Band ihr zweites Album "Chronicles Of A Diamond" heraus.