The Damned

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
The Damned

Punk Rock aus England

The Damned

Wer eine Geschichte über den Punk schreiben will, kommt an dieser Band ganz sicher nicht vorbei: The Damned. Die Truppe entstand 1976 nach der Auflösung der Punkrockband London SS, die zur Entstehung gleich dreier stilprägender Bands führen sollte: Neben The Damned gingen Chelsea und The Clash aus ihr hervor.

Der Punkrock, den die Jungs um Sänger Dave Vanian zelebrieren, ist stark beeinflusst von Bands wie Ramones oder den Sex Pistols – mit Letzteren gaben sie am 6. Juli 1976 ihren ersten öffentlichen Auftritt. Während sie sich nach ihren punklastigen Anfangstagen mehr und mehr in Richtung Rock orientierten – mal Progressive, mal Psychedelic, mal Gothic – fanden sie um die Jahrtausendwende zu einem Pop-Punk-Sound zurück, der an ihren frühe Schaffensphase und ihren ursprünglichen Stil anknüpft. 2008 meldeten sie sich nach einer längeren Kreativpause mit dem Album „So, Who’s Paranoid?“ zurück.