The Brian Jonestown Massacre

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
The Brian Jonestown Massacre

Neo-Psychedelic Rock aus den USA

The Brian Jonestown Massacre

The Brian Jonestown Massacre, auch BJM, ist eine in den Neunzigern gegründete Rockband aus Kalifornien, deren einziges stetes Mitglied der exzentrische Multiinstrumentalist Anton Newcombe ist. Das übrige Bandpersonal wechselte dank des unberechenbaren Genies bereits über 40 Mal und garantiert somit eine stets neue Form der eigenen Musik.

Die Rocker veröffentlichten während ihrer fast 20-jährigen Bandhistorie zahlreiche Alben, traten im Vorprogramm der Skandal-Rocker von Oasis auf und besinnen sich mit ihrer neuesten Platte „Who Killed Sgt. Pepper?“, nach Ausflügen in den Country- und Bluesbereich, wieder auf ihre Wurzeln im Neo-Psychedelic-Rock.