Testament

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Testament

Thrash Metal aus den USA

Testament

Sie gehören zu den wichtigsten Metalbands aller Zeiten: Testament aus Berkeley, Kalifornien.

1982, nur kurze Zeit nach Metallica, den Königen des Thrash Metal aus der Bay Area, gründen sich in derselben Gegend auch Testament. Die Band um den charismatischen Frontmann Chuck Billy spielt schnellen und knüppelharten Thrash Metal mit melodischen Midtempo-Parts.

Testament agieren von Anfang an mit einer gewissen Ernsthaftigkeit und einer so großen Leidenschaft für das, was sie tun, das ihre Glaubwürdigkeit und Integrität in der von vielen Poser-Gruppen geprägten Metalszene der 1980er niemals angezweifelt wird. Die Band hat dennoch zahlreiche Line-Up-Wechsel zu verkraften, sodass außer Gitarrist Eric Peterson keines der Gründungsmitglieder mehr übrig ist. Sänger Chuck Billy stieß 1986 dazu, ist aber immerhin auf allen Studioalben der Band vertreten.

Nach ihrem Debüt "The Legacy" touren sie schon mit Größen wie Anthrax, Overkill und Megadeth durch die USA und Europa. Den großen Durchbruch haben Testament mit ihrem zweiten Album "The New Order" von 1988. Testament haben im Laufe ihrer Karriere über 14 Millionen Alben verkauft. In ihren gesellschaftskritischen Texten geht es unter anderem um Politik, Korruption und viele andere gesellschaftliche und soziale Themen.

Nach zahlreichen Besetzungswechseln und Problemen innerhalb der Band wird 2001 bei Chuck Billy ein Seminom, ein Kernzellentumor, diagnostiziert. Seine Freunde organisieren daraufhin das Benefizkonzert "Thrash of the Titans", um Geld für Billys Arztkosten zu sammeln. Im Jahr 2003 hat Billy den Krebs offiziell besiegt. Nach einigen weiteren schwierigen Jahren und zahlreichen Höhen und Tiefen sind Testament mittlerweile wieder sehr erfolgreich und immer wieder weltweit auf Tour unterwegs.