Strassenjungs

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Strassenjungs

Punkrock aus Deutschland

Strassenjungs

Die Strassenjungs waren eine der legendären, großen Punkbands aus Deutschland. Während man die Punkbands der ersten Stunde sonst in Hamburg oder Berlin verortet, kamen Strassenjungs tatsächlich aus der Bankenstadt Frankfurt.

Schon ihre Debüt-LP "Dauerlutscher" (1977) machte die Strassenjungs (ja, ganz Punk-Style mit Doppel-S geschrieben) zu lebenden Legenden. Wer waren diese Typen, die Punk, Wave und NDW in Deutschland zum Partysound machten? Auf deren Konto ewige Punk-Hits wie "Birgit O." und "Ich brauch meinen Suff (wie der Spießer den Puff)" gehen? Auf jeden Fall keine Eintagsfliegen, denn sie waren vier Jahrzehnte aktiv.

Strassenjungs haben sich im Laufe ihrer langen Bandgeschichte unter anderem mit Sepp Maier gegen Gewalt im Fußballstadion eingesetzt, sie haben im Rockpalast gespielt und 2011 das Burg Herzberg Festival gerockt. Selbst die Hamburger HipHop-Granden Fettes Brot haben schon Strassenjungs gecovert. Die Frankfurter Rundschau meint treffend: "oft kopiert, nie erreicht."

Nach 42 Jahren Bandgeschichte gaben die Strassenjungs im Frankfurter Batschkapp am 6. September 2019 ihr Abschiedskonzert.