A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Spidergawd

Hard-Rock aus Norwegen

Spidergawd

Das norwegische Quartett Spidergawd hat sich wildem und facettenreichem Rock’n’Roll verschrieben - vor Kraft berstend, hart und schwer, ein Energie-Exzess, der Sinne wie Ohren betäubt.

Irgendwo zwischen Black Sabbath, Motörhead, klassischen Thin Lizzy-Traditionen und beherzt beschleunigtem Groove zelebrieren die Norweger einen magischen Maelstrom, errichten Soundgebirge von ehrfurchtgebietenden Ausmaßen. Sie schleudern zuhauf brachiale Riffs und Hooks von der Bühne, man höre und schaue sich allein an, wie Kenneth Kapstad (ex-Mororpsycho) seine Trommeln in spektakulären Fill-In-Exzessen wund knüppelt, wie Per Borten sich mit Gitarre und Stimme verausgabt, wie stoisch Hallvard Gaardløs ein Bass-Dickschiff nach dem anderen vom Stapel lässt. Und zwischendurch brummt und trötet Bariton-Saxophonist Rolf Martin Snustad überraschende Salven in den stetig tobenden Sturm. Fordernder, scheppernder Schweinerock, breitbeinig servierte Breitseiten mit gehöriger Wucht. Ohrstöpsel gibt's an der Kasse.