Skew Siskin

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Skew Siskin

Rock aus Deutschland

Skew Siskin

Viele halten sie für die beste Sängerin des Hard Rock: Nina C. Alice, Frontfrau der legendären deutschen Rockband Skew Siskin. Bereits im zarten Alter von elf Jahren begann die gebürtige Berlinerin damit, Musik zu machen, anfangs als Schlagzeugerin der Punkband The Rubberbeats & The Babybones.

Mit Achtzehn gründet sie dann ihre erste eigene Band, Big Sister, in der sie bereits die Rolle der Frontsängerin übernahm. In den Folgejahren machte Nina zahlreiche kreative Ausflüge in die Welt von Theater, Musical und Performance.

1988 kommt es schließlich zu einer Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg, der Nina mit Jim Voxx bekanntmacht – mit dem sie schließlich Skew Siskin gründet. Seitdem spielen die beiden mit wechselnden Bandkollegen, 2007 kommt es sogar zur Gründung eines eigenen Plattenlabels.

In der Welt des Rock haben sich Skew Siskin schon früh einen Namen gemacht: eine Zusammenarbeit mit Motörhead hier, eine Konzerttour mit Saxon oder Alice Cooper da.