Parcels

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Parcels

Indie Pop aus Australien

Parcels

Ist das Eskapismus oder einfach nur schöne Musik? Die australische Band Parcels macht höchst entspannten Sound – der ideale Soundtrack zum Surfen, Wohnung aufräumen oder mit Freunden abhängen.

Parcels mischen Elemente aus Funk, Pop, Elektronik, 70er-Disco und einem Hauch Funk zu einem betörenden und höchst tanzbaren Sound. Hin und wieder ist auch Falsettgesang dabei, und insgesamt bekommt man davon sehr gute Laune – Parcels klingen, als würden die Bee Gees mit Kool & The Gang und den Kings Of Convenience auf ein Surfbrett steigen und einfach drauflos gleiten. Wenn man aus Byron Bay kommt, ist man wahrscheinlich schon qua Geburt Surfer und relaxter Dude. Aber genug der Klischees. Das Quintett ist mehr als eine Easy Listening-Eintagsfliege. Parcels brachten schon viele Clubs zum Kochen, bringen beim renommierten Label Kitsuné ihre Platten heraus und leben inzwischen in Berlin.