Mokoomba

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Mokoomba

Afro-Fusion aus Zimbabwe

Mokoomba

Mathias Muzaza und seine fünf Mitstreiter von Mokoomba verbinden Afrobeat, Rock und traditionelle Rhythmen aus Zimbabwe mit panafrikanischen Vibes. Die sechs Musiker sind weltweit erfolgreich damit.

Mokoomba kommen aus dem Grenzgebiet zwischen Simbabwe und Sambia. Ihr Bandname ist ein Tonga-Wort und hat mit Respekt vor dem Sambesi-Fluss und dem Leben an seinem Ufer zu tun. In ihrer Musik verbinden sie die Musik der Tonga und ihre Rhythmen mit aktuellen Fusion Sounds. Ihre Texte handeln von den Problemen im Alltag ihrer Heimat – AIDS, Hunger und Armut. Vom Roskilde übers Sziget Festival und vom Womad bis zum Paleo Festival haben Mokoomba in ganz Europa mit ihren schweißtreibenden Performances starke Eindrücke und begeisterte Fans hinterlassen.