Julian und Roman Wasserfuhr

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Julian und Roman Wasserfuhr

Jazz aus Deutschland

Julian und Roman Wasserfuhr

Die Brüder Roman und Julian Wasserfuhr (Piano und Trompete) verkörpern das, was das Münchener Jazz Label ACT als "Young German Jazz" bezeichnet.

Ihr Album-Debüt "Remember Chet" (2006) haben die Brüder bereits mit 17 bzw. 20 Jahren eingespielt – eine Huldigung an Julians frühes Vorbild, den Trompeter Chet Baker – und stießen damit auf begeisterte Resonanz.
Mit ihrem fünften Album "Landed in Brooklyn" begaben sich die Wasserfuhrs auf eine Reise ins Mutterland des Jazz und trafen in New York auf die amerikanischen Jazzstars Donny McCaslin, Tim Lefebvre und Nate Wood. Deutlich ist zu hören, dass sie dadurch inspiriert wurden und inzwischen die Reife erreicht haben, den nicht immer schönen Titel "Nachwuchsstars" abzulegen.