Hong Faux

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Bandfoto Hong Faux

Stoner Rock aus Schweden

Hong Faux

Schwedern bietet ein unerschöpfliches Reservoir an Rockbands. Oft werden ähnliche Vorbilder, gerne die 70er als beeinflussende musikalische Epoche bemüht. Auch Stoner Rock scheint in Schweden mehr denn anderswo bleibenden Einfluss hinterlassen zu haben. So auch bei Hong Faux, einem noch nicht allzu lang bestehenden Quartett aus in anderen Bands erfahrenen Musikern, das sich allerdings von vielen ihrer mitstreitenden Landsleute durch einige Wesensmerkmale unterscheidet.

Ja, es ist „handgemachte Rockmusik“. Ja, sie klingt staubig, rockig, laut und recht retro. Und ja, auch Alternative Rock oder Grunge sind zu vernehmen.  Hong Faux  allerdings verleihen genannten Genres eine fast spielerische Leichtigkeit – obgleich sie zuweilen äußerst heavy und laut zu Werke gehen.  Niklas Seréns Gesang etwa ist klar und weit entfernt von Eindimensionalität.

Das Zusammenspiel wirkt frisch.  Zwischen doomigen Riffs, die an Black Sabbath oder an Queen Oft he Stone Age erinnern, verschaffen sich  melodischer Leadgesang und harmonische Komplexität Raum. Das ist belebend für ein sonst manchmal auf sich wiederholende Formeln festgelegtes Genre.