Gemma Ray

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Gemma Ray

Indie Rock aus England

Gemma Ray

„Stell dir Norah Jones auf Amy Winehouses Drogen vor“ – so fabuliert das Musikmagazin Q treffend, um die Britin Gemma Ray zu umschreiben. In der Tat: Gemma Ray ist der dunkelgraue Gegenentwurf zu Konsens-Songwriterinnen mit Retro-Schick.

Klangästhetik und Melodramatik lassen an Lee Hazlewood/Nancy Sinatra-Arrangements denken. Ihre Neigung zum Countryfolk erinnert an Loretta Lynn oder Isobell Campbell, die schlichten wie effektvollen Inszenierungen würden auch Kristin Hersh und Holly Golightly zur Ehre gereichen. Gemma Ray singt wunderhübsche Songs, die gerne Themen streifen, welche sonst selten in Lieder gebunden werden.