Forkupines

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Forkupines

Alternative-Rock aus Deutschland

Forkupines

Gegründet im Mai 2011, teilten sich Forkupines nach mehreren Veröffentlichungen mit Bands wie Adam Angst, Stiff Little Fingers, The Ataris, Smile And Burn oder ZSK die Bühne. Früh beeinflusst durch den Pop-Punk und das Emo-Revival der späten 2000er-Jahre, wird ihre Musik stetig erwachsener.

Das Alternative-Rock-Trio aus Braunschweig muss wohl geahnt haben, dass 2020 ein Seuchenjahr wird, ist ihr Sound doch derzeit dunkler, introvertierter und getragener als zuvor.  Die neuen Songs behandeln Zukunftsangst, Depressionen und Abschottung. Und doch klingen die Forkupines nicht selbstmitleidig, nicht für den einsamen Genuss im verdunkelten Zimmer geeignet – im Gegenteil: es brüllt und tost, ist voller Faustreck-Momente und kompakter Hits, die mit hymnischen Refrains von Arena-Format daherkommen.

Melodische Hooks in kompakten Dreiminütern sind ihre Stärke, sie finden zuverlässig die schwierige Balance zwischen Eingängigkeit und Detailliebe, Spielfreude und Stringenz.