Charlie Cunningham

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Charlie Cunningham

Singer/Songwriter aus Großbritannien

Charlie Cunningham

Wenn ein studierter Flamenco-Gitarrist wie Charlie Cunningham seine Liebe zu experimentellem und offenem Indie Rock auslebt, dann kommt eine ganz eigene musikalische Mischung dabei heraus.

Charlie Cunningham spielte als Teenager im heimischen Bedfordshire in diversen Hardcore- und Indie Rock Bands. Seine Haupteinflüsse waren experimentelle Indie-Bands wie Mogwai oder Sigur Rós. Er machte seinen College-Abschluss in Musik und verdingte sich als Kellner, um die Miete bezahlen zu können.

In dieser Zeit befasste er sich immer intensiver mit spanischer Flamenco-Gitarre, verkaufte seine Fender Telecaster für ein Zugticket und fuhr nach Sevilla, um sich dort an einer Flamenco-Schule einzuschreiben. Er blieb zwei ganze Jahre. Zurück in England zog Cunningham nach Oxford und spielte dort in Bars – zunächst nur Solo, mit viel Hall auf der Stimme und Akustikgitarre. Seine erste EP brachte er 2014 heraus, kurz danach bekam er erste Radio-Auftritte. 2017 erschien sein Soloalbum "Lines". Kritiker wie Fans lieben Cunninghams intensiven, eigenständigen Stil.