Can

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Die Band "Can" am 01.12.1971 in Hamburg. Von links: Irmin Schmidt, Jaki Liebezeit, Michael Karoli, Ulli Gerlach, Holger Szukay und vorn Damo Suzuki.

Krautrock aus Deutschland

Can

Can mit ihren Soundexperimenten gelten heute - vor allem für Indie- und Elektonikbands in England, den USA und Skandinavien - als eine der einflussreichsten Bands aller Zeiten.

1968 gründeten die Musikhochschul-Absolventen und Stockhausen-Schüler Irmin Schmidt und Holger Czukay die Band Can, die in den Folgejahren zu einer der innovativsten Musikgruppen der damaligen Zeit werden sollte. In ihrer Musik, die vor allem auf Improvisation basierte, mischten sich vom Free Jazz beeinflusste Parts mit rockigen Passagen, traf Repetitives auf eingängige Melodien und lösten kompositorische Einflüsse aus der Neuen Musik die klassischen Rock-Schemata auf. Gleichzeitig war die Musik von Can stets Groove-basiert und bei aller Komplexität tanzbar.