BLVTH

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
BLVTH

Pop aus Deutschland

BLVTH

Hinter dem [blu:t] ausgesprochenen Namen BLVTH steckt ein polnisch-albanisch-stämmiger Produzent in Berlin. Mit BLVTH tobt er sich musikalisch aus und lotet die Grenzen zwischen Pop, HipHop, Elektronik und Indie aus.

BLVTH ist schon lange in der Musikszene unterwegs, zunächst als Sänger und Gitarrist einer Indie-Pop-Band, dann mit einem Elektro-Projekt. In den letzten Jahren hat er sich einen Namen als Produzent gemacht, unter anderem mit Produktionen für das Nummer-1-Album "Lang lebe der Tod" von Casper sowie dessen Kollaborationsprojekt "1982" mit Marteria. BLVTH war auch als Executive Producer für das Album von Kraftklub-Frontmann KUMMER tätig. Als BLVTH begann er mit Remixen und fing dann an, eigene Tracks zu komponieren und zu produzieren.

Auf seine melancholischen Tracks angesprochen, sagt er in einem Interview mit Backspin: "Ich habe mich da immer auf mein Gefühl verlassen. Ich mag es halt schon gerne düster oder besser gesagt melancholisch. Sobald ich mich an einen Track oder Beat setzte, läuft es darauf hinaus. Ich müsste dann wirklich umdenken oder meine Emotionen oder meinen Kopf ausschauten, wenn ich was Glücklicheres machen will."