Afrob

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Afrob

HipHop aus Deutschland

Afrob

Er ist wohl einer der bekanntesten Rapper Deutschlands: Afrob. Der Wahl-Hamburger, der seine ersten Schritte im HipHop in Stuttgart machte, ist seit Mitte der Neunziger aktiv.

Schon im Teenageralter beginnt Afrob seine Karriere als Rapper. Er tritt zunächst als Featured Artist auf Alben von den Massiven Tönen oder Freundeskreis in Erscheinung, später wird er dann Teil der Stuttgarter "Kolchose" bzw. "FK Allstars" um Max Herre.

1999 kommt sein lang ersehntes Solo-Debüt "Rolle mit HipHop" bei Four Music heraus. Der Track "Reimemonster" (feat. Ferris MC) macht Afrob quasi über Nacht zur großen Nummer im deutschen HipHop. Auch die Alben "Made In Germany" und "Wer hätte das gedacht?", das er gemeinsam mit Samy Deluxe aufnimmt, sind sehr erfolgreich. In den Folgejahren bleibt Afrob sehr aktiv, mischt auf Tracks von befreundeten Rappern mit (u.a. Sido), tritt als Schauspieler in Erscheinung ("Leroy") und bringt regelmäßig neue Alben heraus.