Peter Bursch Interview: Rockpalast BACKSTAGE

Peter Bursch Interview: Rockpalast BACKSTAGE Rockpalast 03.12.2018 28:57 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

2018

Peter Bursch Interview: Rockpalast BACKSTAGE

In dieser Folge von Rockpalast BACKSTAGE trifft unser Reporter Ingo Schmoll den "Gitarrenlehrer der Nation", Peter Bursch, in seiner Heimatstadt Duisburg.

Peter Bursch begann seine ungewöhnliche Karriere als ganz "normaler" Musiker. Seine Band Bröselmaschine feierte ab 1969 ganz ordentliche Erfolge und gehört bis heute zu den langlebigsten Rockbands hierzulande. Bursch gab parallel immer Gitarrenunterricht, um sein Musikerdasein finanzieren zu können. Dazu gestaltete er selbstgemachte Gitarrenheftchen, schrieb eigene Übungsstücke und entwickelte eine didaktische Herangehensweise, die sich stark vom herkömmlichen Instrumentenunterricht unterschied.

Peter Bursch beim Rockpalast BACKSTAGE - Dreh 2018

Bilder von Peter Bursch

Rockpalast Backstage 2018: Peter Bursch

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Peter Bursch | 2018

Mitte der 70er hatte das Ganze solche Dimensionen angenommen, dass Bursch 1975 sein legendäres "Gitarrenbuch" veröffentlichte. Heute ist es ein weltbekannter Klassiker. Bursch weiß selbst keine genauen Verkaufszahlen, aber sie gehen in die Millionen, und es gab immer wieder Neuauflagen und Nachfolger wie das Folkbuch, das Rockbuch, usw. Die meisten Gitarristen aus Deutschland kennen Burschs Buch und nutzten es als Einstieg in die Rockmusik. Die Toten Hosen sind bekennende "Lehrlinge" Burschs, Rudolf Schenker und Helge Schneider lernten sogar direkt bei ihm und waren seine Gitarrenschüler.

Mit Ingo Schmoll redet Bursch darüber, was sein großer Erfolg damals bei ihm ausgelöst hat und wie er endlich ohne Existenzängste Musik machen konnte. Er erzählt, wie er seine eigenen Gitarrenhelden kennenlernen und mit ihnen spielen durfte. Bursch lebt mit seiner Frau noch immer in Duisburg, die beiden kennen sich seit Hippiezeiten. Und er hat auch heute noch eine Gitarrenschule, in der er ausschließlich Gruppenunterricht gibt – er ist eben der Gitarrenlehrer der Nation.