Rockpalast BACKSTAGE: Heaven Shall Burn

BACKSTAGE: Heaven Shall Burn (2018) Rockpalast 27.08.2018 28:32 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

2018

Rockpalast BACKSTAGE: Heaven Shall Burn

Die Thüringer Band Heaven Shall Burn kann man in Sachen Metalcore durchaus als Weltstars bezeichnen. Ingo Schmoll hat die Band in Jena getroffen, wo so einiges passiert ist und die Band zu dem gemacht hat, was sie heute ist.

Gitarrist Maik Weichert hat die Band in Jena gemeinsam mit dem 2013 ausgeschiedenen Drummer Matthias Voigt während seines Jurastudiums gegründet. Einen Juristen in der Band zu haben, ist im harten Musikgeschäft durchaus sinnvoll. Alle fünf Bandmitglieder haben Jobs außerhalb der Musik, obwohl sie eigentlich von der Musik leben könnten. Sie haben bewusst ihre Jobs behalten, da sie laut eigener Aussage den Bezug zum normalen Leben behalten wollen. Sänger Marcus ist Krankenpfleger und übt damit seinen Traumjob aus. Ihre "normalen" Berufe bezeichnen die Profimusiker als Hobby, während sie die Musik als Arbeit sehen.

Heaven Shall Burn beim Rockpalast BACKSTAGE - Dreh 2018

Bilder von Heaven Shall Burn

Heaven Shall Burn

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Rockpalast BACKSTAGE | Heaven Shall Burn | 2018

Vier der fünf Thüringer nehmen keinen Alkohol oder andere Drogen zu sich, und allesamt verzichten sie auf Fleisch. Ihre Texte sind extrem politisch und klar links orientiert: Heaven Shall Burn stellen sich klar gegen Rassismus, Faschismus und jede Form der Überwachung sowie für Freiheit und Respekt vor der Natur. Gemeinsam mit Ingo entspinnt sich ein spannendes Gespräch zum Thema links zu sein und aus dem Osten zu kommen.

Als Ingo die Band trifft, arbeitet sie gerade am nächsten Album. Sie zeigen ihm die Uni, an der sie sich kennengelernt haben und den Club, in dem sie einen ihrer ersten Auftritte hatten. Heaven Shall Burn sind auch Trikotsponsor des Fußballvereins Carl Zeiss Jena. Traditionsverein und Metalcore: Wie geht das zusammen? Auch dazu haben die Bandmitglieder eine spannende Geschichte parat.