Backen zum Advent – Auf die Plätzchen, fertig, los!

Backen zum Advent: Auf die Plätzchen, fertig, los!

Kochen mit Martina und Moritz 16.12.2019 28:52 Min. UT DGS Verfügbar bis 16.12.2020 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Backen zum Advent – Auf die Plätzchen, fertig, los!

Sobald Weihnachten in Sicht ist, packt es selbst notorische Nicht-Bäcker und -Bäckerinnen: Wir alle sehnen uns nach dem Duft von Vanille, Zucker, Zimt und Mandelkern… Martina und Moritz haben sich im Freundeskreis umgehört und in alten Kochbüchern gestöbert nach Ideen für die große Weihnachtsbäckerei. Denn da gibt es die einen, die getreu der Familientradition jedes Jahr immer die gleichen, nämlich die ganz speziellen Lieblingsplätzchen backen. Und dann aber auch die anderen, die immer gern etwas Neues ausprobieren. Das Ergebnis dieser kulinarischen Recherche präsentieren die beiden in dieser Sendung. Und wie immer geben Martina und Moritz die nötigen Tipps, damit die Bäckerei auch gelingt und wie sich die Schätze sicher bis Weihnachten aufbewahren lassen.

Und so bleiben die Plätzchen frisch:

  • Nach dem Backen und Verzieren die Plätzchen immer gut auskühlen und trocknen lassen. Am besten in einem kühlen Raum aufbewahren. Erst dann in Blechdosen verstauen. Nebeneinander und die einzelnen Schichten immer durch Lagen von Seiden-, Back- oder Küchenpapier getrennt.
  • Für Plätzchen, die nicht austrocknen dürfen, legt man einige Apfelschnitze dazwischen. Plätzchen, die nicht aufweichen dürfen, müssen möglichst luftdicht verwahrt werden.
  • Am besten: Immer nur eine Sorte in eine Dose packen. Auf keinen Fall die mürben und die saftigen Plätzchen mischen.

Stand: 30.11.2019, 17:45