Der Architekturfotograf HG Esch vor Stadtkulisse bei der Arbeit

WDR-Kultursommer: Architekturfotograf HG Esch

Stand: 15.07.2022, 06:00 Uhr

Hans-Georg Esch fotografiert voller Leidenschaft Architektur und Städte. Die hübschen Fachwerkhäuser in seinem Heimatort Blankenberg ebenso wie die Straßenschluchten unbekannter chinesischer Großstädte.

Hans-Georg Eschs Stadtansichten versinken auch schon mal im Nebel. Nur die höchsten Wolkenkratzer ragen dann hoch und spitz heraus wie Baumwipfel.

Kultursommer: Architekturfotograf HG Esch

03:20 Min. Verfügbar bis 15.07.2023

Verstädterung ins Bild bannen

„Es ist für mich immer wieder eine Herausforderung, diese Verstädterung auf Bilder zu bannen.“ Gerade China ist ihm diesbezüglich ein wichtiges Reiseziel. „Da gibt es ja so viele Städte, die unbekannt sind nach wie vor." Diesen Städten ein Bild zu geben und sie dadurch bekannt zu machen, sieht HG Esch als eine seiner Aufgaben.

WDR 4 Kultursommer - Hans Georg Esch

WDR 4 26.07.2022 00:44 Min. Verfügbar bis 26.07.2023 WDR 4 Von Anke Kahle


„Ich liebe es, Stadt und Land in meinem Leben zu vereinigen.“ Und so kommt HG Esch aus den großen Städten auch immer wieder gerne zurück in seinen Heimatort Blankenberg – das „Kleinod“ mit den hübschen Fachwerkhäusern.