Der Obel alias Comedian Andreas Obering

WDR-Kultursommer: Comedian „Der Obel“

Stand: 18.07.2022, 06:00 Uhr

Andreas Obering aus Hamm ist der Comedian „Der Obel“. Das „Publikum sollte in der Überzahl sein“, wünscht er sich für seine Auftritte. Aber: „Jedes Publikum hat es verdient, unterhalten zu werden.“ Dieser Anspruch ist bei ihm Programm.

Andreas Obering war einst Teil des Comedy-Duos „Till und Obel“. Seit 2000 ist er solo als „Der Obel“ unterwegs und bringt sein Publikum mit witzig-fetziger Musik zum Lachen.

„Ich weiß, dass ich schon als Fünfjähriger Schlagzeug spielen wollte“, erinnert sich Andreas Obering. Sein älterer Bruder habe ihm damals aus leeren Waschmitteltonnen ein Schlagzeug gebaut. So fing alles an.

WDR-Kultursommer: Comedian „Der Obel“

03:25 Min. Verfügbar bis 18.07.2023 Von René Rabenschlag

Das ist ein Riesenpotenzial hier

Mittlerweile arbeitet Andreas Obering außerdem auf dem Gelände des ehemaligen Steinkohle-Bergwerks Heinrich-Robert – in einer Entwicklungsagentur. Denn: „Das ist ein Riesenpotenzial hier.“

Obering hat ohnehin eine besondere Beziehung zu diesem Bergwerk. Hier hat früher sein älterer Bruder gearbeitet und ist unter Tage verstorben.

WDR4 Kultursommer - "Der Obel" Comedy Bürgermeister aus Hamm

WDR 4 08.08.2022 01:02 Min. Verfügbar bis 08.08.2023 WDR 4


Download