Boris Becker ist Fotograf aus Köln und fotografiert Brücken über Kanälen in der Regio

WDR-Kultursommer: Fotokünstler Boris Becker

Stand: 12.08.2022, 06:00 Uhr

Mit dem Segelboot und seiner Familie nahm der Kölner Fotokünstler jetzt einen Weg, für den er ohne Corona nie Zeit hatte. Er schipperte über heimische Kanäle und weiter und entwickelte daraus ein spannendes Projekt, mit dem er die Zeit sozusagen überbrückte.

2020 machte der Sohn des Schriftstellers Jürgen Becker aus der Not eine Tugend und reiste zwei Monate lang mit dem Boot über die Kanäle in Deutschland, Polen und in den Niederlanden. Mit der Familie und der Kamera.

Das wollte er immer schon machen, fand aber nie die Zeit. Herausgekommen ist ein dicker Wälzer mit 650 Schwarz-weiß-Fotografien der Kanal-Brücken – „von der Maas bis an die Oder“.

WDR-Kultursommer: Fotokünstler Boris Becker

03:18 Min. Verfügbar bis 11.08.2023 Von Martin Rosenbach

Gelernt hat Boris Becker seine Kunst unter anderem an der Düsseldorfer Kunstakademie – bei den Koryphäen der deutschen Industriefotografie Bernd und Hilla Becher. Er zählt als deren Meisterschüler zur Düsseldorfer Fotoschule.

Fotograf Boris Becker über seine Brückenporträts

WDR 3 Mosaik 03.08.2022 07:40 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 3


Download