HACKI

Hacki (42 J.)

HACKI

Gruppenführer, Notfallsanitäter, Rettungstaucher, Atemschutzgerätewart, Realbrandausbilder

Hacki wollte ursprünglich Polizist werden. Heute ist er froh, dass er doch zur Feuerwehr gegangen ist. Mit 17 Jahren Berufserfahrung kann er viele Qualifikationen vorweisen, die ihm im Ernstfall weiterhelfen. Mit Ruhe und Besonnenheit trägt der 42-Jährige bei seiner Arbeit im Rettungswagen immer wieder zum medizinischen Erfolg bei.

Alle Einsätze mit Hacki

Stand: 08.05.2017, 14:42