Zur Sendung - Dafür stehen wir

Björn Freitag

Zur Sendung - Dafür stehen wir

Gesunde Bakterienkulturen, fettarme Naturprodukte, stärkendes Wellness-Food - laut Lebensmittelindustrie ist Essen das Beste, was wir für unsere Gesundheit tun können. Doch die Realität sieht anders aus - fast täglich werden Verbraucher mit neuen Horror-Meldungen konfrontiert: Fleischskandale, krebserregende Zusätze, Giftstoffe in Biolebensmitteln. Verbraucherschützer und Gesundheitsexperten warnen zudem vor irreführenden Verpackungsangaben und ungenauen Produktbeschreibungen. Zurück bleiben verunsicherte Verbraucher

Schluss mit dem Halbwissen

Der Vorkoster macht Schluss mit Halbwissen und will herausfinden: Was ist wirklich gut für uns? Was können wir ohne schlechtes Gewissen essen? Wofür lohnt es sich, mehr Geld auszugeben? Nachhaken, probieren, vergleichen - damit der Zuschauer selbst entscheiden kann: Lügt die Lebensmittelindustrie vorsätzlich oder ist alles nur übertriebene Panikmache?

Björn Freitag nimmt eine Probe

Björn Freitag geht den Dingen gewissenhaft auf den Grund.

Alltagstaugliche Wissensreportage

Der Vorkoster ist eine Mischung aus alltagstauglicher Wissensreportage und Dokumentation mit verfilmter Recherche. Björn Freitag gibt handfeste Tipps für den Verbraucher und nie gesehene Einblicke in die Lebensmittelindustrie. Im Mittelpunkt jeder Sendung steht eine konkrete Fragestellung: Wo kommt mein Fleisch tatsächlich her? Wie frisch ist der Fisch in NRW oder was ist drin in Fertiggerichten? Es gibt immer zwei Seiten der Medaille – der Vorkoster schaut sie sich beide an. Aber er stellt auch unangenehme Fragen und deckt Konflikte auf – wenn es keine befriedigenden Antworten gibt.

Stand: 14.06.2010, 14:25

Alle Sendungen

Unsere Videos