Der Vorkoster

Fischstäbchen – Was kann der knusprige Küchenklassiker?

Björn Freitag mit einem fertigen Fischstäbchen am gedeckten Tisch.

Ob mit Spinat und Ei oder Kartoffelsalat und Remoulade: Fischstäb-chen mag fast jeder. Die Zubereitung ist kinderleicht und Fisch gilt als gesundes Nahrungsmittel. Jeder Deutsche verzehrt im Jahr durch-schnittlich 23 Fischstäbchen. Doch das beliebte Menü ist in Sachen Kalorien ein Schwergewicht: Rund 700 Kilokalorien bringt das fertige Gericht aus Fischstäbchen, Kartoffelsalat und Remoulade auf die Waage. | video

Pfannkuchen und Waffeln – Süße Tradition voll im Trend

Das Bild zeigt Björn Freitag mit einem Pfannkuchen in der Hand, der sein Gesicht trägt.

Ob zum Frühstück, als Hauptgericht oder als Dessert - Mehlspeisen gibt es in den unterschiedlichsten Variationen und sind weltweit beliebt. Von Kaiserschmarrn bis Pancake. Und der Westen des Landes hat eine traditionelle Mehlspeise zu bieten: die Bergische Waffel. | video

Richtig prickelnd? Wie gut sind Sekt und Champagner?

Vorkoster: Sekt

An Silvester fehlt er fast nie. Und auch bei anderen festlichen Anlässen greifen wir gerne zu einem Glas Sekt oder Champagner. Knapp 300 Millionen Liter haben die Deutschen 2015 gekauft. Von herb über halbtrocken bis mild, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Beim Kauf eines Schaumweins geht es den Deutschen mehr um die Marke als um den Preis. So sind es rund 42%, die so ihre Sektwahl treffen. | video

Auf die Sauce kommt es an! Björn Freitags "Saucen-Einmaleins"

Das Bild zeigt wie Björn Freitag Saucen kocht.

Sei es die würzige Pilzsauce zu den Nudeln, eine raffinierte Bratensauce zum Sonntagsbraten oder eine Senfsauce zum Fisch. Björn Freitag weiß: Das Geheimnis einer köstlichen Mahlzeit liegt meist in der Sauce. Wie man diese am besten selbst macht, erklärt der Sternekoch in seinem Saucenkochkurs Schritt für Schritt. Auf die richtige Basis kommt es an: Kochprofi Björn Freitag verrät, wie man einfach und für wenig Geld aus Knochen, Gemüsen und Gewürzen verschiedene Grundfonds zubereitet und welche Zutaten sich besonders dafür eignen. | video

Viel für wenig - Günstig Kochen für eine Großfamilie

Das Bild zeigt die Familie.

Großeinsatz für Björn Freitag bei Familie Jansen in Eschweiler. Vater, Mutter und fünf Töchter – und alle wollen satt werden. Doch sind die Geschmäcker noch so verschieden, bei einem sind sich alle Familienmitglieder einig: mediterrane, leichte Küche mit mehr Fisch soll es sein. Kein Problem für den Profikoch, doch steht er vor einer anderen Herausforderung: Mutter Michaela ist bereits ein echter Sparfuchs. | video

Viel für wenig: Schluss mit dem Einkaufschaos – frisch gekocht statt Tiefkühlkost

Das Bild zeigt

Ein neuer Fall für Spitzenkoch Björn Freitag. Familie Beinker aus Steinhagen bei Bielefeld braucht seine Hilfe. Diesmal ist der beliebte Spitzenkoch aus Dorsten in neuer Mission unterwegs. Er will gutes Essen für wenig Geld auf den Tisch bringen: Viel für wenig. | video

Viel für wenig - Clever kochen mit Björn Freitag

Das Bild zeigt Björn Freitag mit zwei Männern in einer Küche.

Als "Der Vorkoster" beschäftigt sich Björn Freitag im WDR Fernsehen seit vielen Jahren mit Ernährung, Lebensmitteln und natürlich mit leckeren Rezepten. Er will herausfinden, was wir kaufen und essen können - ohne schlechtes Gewissen. Heute ist er in Mönchengladbach unterwegs und hilft Familie Gelfi. Die möchte dringend beim Essen sparen, aber natürlich nicht in puncto Geschmack. Gleichzeitig soll aber die Ernährung gesünder und kalorienärmer werden. | video

Gemüse-Challenge - mit gesunden Zutaten sparen

Das Bild zeigt einen Korb mit verschiedenen Gemüsesorten.

Björn Freitag ist heute am Rhein unterwegs, denn Familie Birgel aus Bonn-Beuel braucht seine Hilfe. Wenn es ums tägliche Mittagessen geht, kommt Mutter Nadine an ihre Grenzen - drei bis vier verschiedene Gerichte stehen auf dem Tisch - jedes Kind mag etwas anderes und auf Gemüse würden die Kleinen am liebsten ganz verzichten. Das geht ins Geld, dabei würde die Familie gern sparen für ihr neues Eigenheim. | video

Vielfältig und sparsam kochen mit Fleisch

Das Bild zeigt Björn Freitag in einem Supermarkt.

Fleisch steht bei Familie Reck/van Wickeren ganz oben auf dem Speiseplan. Und obwohl sie dieses meistens beim Discounter kaufen, sind die Ausgaben enorm. Dass man beim Einkauf aber nicht auf Qualität verzichten muss und trotzdem sparen kann, das zeigt Björn Freitag. | video

Winterklassiker Geflügel – Wie gut sind Gans, Hühnchen und Co?

Das Bild zeigt einen Gänsebraten.

Rund 90 Kilogramm Fleisch isst jeder Deutsche im Schnitt pro jahr in einem Jahr. Davon sind knapp 21 Kilogramm Geflügelfleisch. Ob Gans, Ente, Hähnchen oder Pute – Geflügel ist beliebt. Und jetzt zu Sankt Martin oder Weihnachten ist Gans ein echter Klassiker. Doch wie gut ist Geflügelfleisch und können wir es mit gutem Gewissen essen? | video

Superfood Kartoffel - wie vielfältig ist die tolle Knolle?

Das Bild zeigt

Ob gekocht, gebacken, gebraten oder gestampft: Kartoffeln lassen sich wunderbar vielseitig zubereiten! Aber Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel. Auch Vorkoster Björn Freitag ist immer wieder auf der Suche nach der besten Knolle für sein eigenes Restaurant - keine leichte Aufgabe bei über 200 Sorten. | video

Winterklassiker Kohl - deftig, lecker und gesund

Winterklassiker Kohl

Kohl ist das klassische Wintergemüse: Als eine der wenigen kälteresistenten und zum Teil frostunempfindlichen Gemüsesorten gedeihen Vertreter der Kohlfamilie auch noch in den Wintermonaten. Viele Kohlsorten stammen aus regionalem Anbau, sind preiswert zu erwerben und enthalten wertvolle Vitamine und Pflanzenstoffe. Auch als verarbeitetes Produkt ist Kohl beliebt: Sauerkraut und Rotkraut sind oft Beilage zu deftigen und „typisch deutschen“ Speisen. | video

Kürbis neu entdeckt - Gemüseklassiker zwischen Tradition und Trend

Björn Freitag mit einem ausgehöhlten Kürbis in der Hand.

Am 31.10. ist Halloween – egal ob man den Gruselfeiertag aus den USA feiert oder nicht, eine Kürbislaterne vor dem Haus macht sich gut. Aber nicht nur als Deko, sondern auch kulinarisch hat Kürbis eine Menge zu bieten: als Suppe, im Ofen gebacken, eingelegt oder sogar im Kuchen. Kürbis liegt wieder voll im Trend. | video

Heiß auf Eis – Was ist das beste Eis für diesen Sommer?

Edles Apfel-Kerbel-Eis am Zimtstängel

Gerade jetzt im Sommer kann kaum einer der Versuchung widerstehen. Ob am Stiel, in der Waffel, in der Tüte oder als Riegel – Eis mögen einfach alle. Doch was genau ist Eis überhaupt, was ist drin und wie schwierig ist es, Eis selbst zuzubereiten? | video