Tagliata vom Rind an Kohlrabi-Rucolasalat

Lecker an Bord 2022: Eet Smakelijk – Guten Appetit in Well

Tagliata vom Rind an Kohlrabi-Rucolasalat

Stand: 19.09.2022, 00:00 Uhr

Von Von Björn Freitag und Frank Buchholz

Zutaten für 3 Personen, wenn nicht anders angegeben

Zutaten für den Kohlrabi-Rucola-Salat
2 Kohlrabis
200 g Rucola
1 Schüssel mit Eiswasser
½ Zitrone
Dressing
20 ml Olivenöl
50 ml Rapsöl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
20 ml Milch

Zubereitung
Den Kohlrabi schälen und mit einem Hobel in hauchdünne Scheiben hobeln.
Diesen danach in die Schale mit Eiswasser und der halben gepressten Zitrone geben, damit er knackig bleibt,
Für das Dressing die Zutaten mit einem Schneebesen aufschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Rucola waschen und mit dem gehobelten Kohlrabi vermengen. Dressing darüber verteilen.

Zutaten für das Salsa verde
250 ml Rapsöl oder Sonnenblumen-Öl
 20 ml weißen Essig
½ Bund Petersilie
½ Bund Rucola
½ Bio Zitrone
Abrieb von der Bio Zitrone
Salz, Pfeffer
Zucker
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Walnusskerne
5 Sardellen
1 TL Kapern
1 TL Senf

Zubereitung
Alle Zutaten außer den Gewürzen in einen Messbecher geben, mit dem Stabmixer anpürieren. Aber nicht zu lange, damit die einzelnen Strukturen erhalten bleiben.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Zutaten Steak
1 Entrecôte /Rib Eye Steak
Salz, Pfeffer
1 TL frischer Thymian

Zubereitung
Das Steak salzen und auf dem Grill oder der Pfanne scharf anbraten, so dass eine Kruste entsteht. Garzeiten variieren mit der Dicke des Rib Eyes.
Mit frischem gehackten Thymian auf dem Grill/der Pfanne würzen, nachdem beide Seiten gebraten wurden.
Das Steak vom Grill/ der Pfanne nehmen, so dass es in der Mitte noch Medium-Rare ist. Das Steak mit Pfeffer würzen. In Scheiben schneiden und über dem Salat verteilen. Salsa Verde drüber träufeln.

Guten Appetit