Borschtsch

Borschtsch.

Einfach und köstlich: Das Beste aus dem Osten

Borschtsch

Zutaten für 4 Personen:
ca. ½ Spitzkohl
2 Rote Bete
400 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
2 Karotten
¼ Sellerieknolle
1 Gemüsezwiebel
2 EL Tomatenmark
750 ml Gemüsefond
3-4 EL weißer Balsamico
2 Lorbeerblätter
2 Nelken
Prise Muskatnuss
Salz, weißer Pfeffer
6 EL Sonnenblumenöl
1 Becher Schmand oder saure Sahne
1/2 Bund Dill

Zubereitung:
1. Karotten, Sellerie waschen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden, in einem großen Topf mit etwas Öl anschwitzen.
2. Rote Bete und Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln, Zwiebel in feine Würfel schneiden. Spitzkohl in Streifen
3. Gemüse im Topf mit Salz und Prise Zucker würzen, Tomatenmark mit anschwitzen, restliches Gemüse sowie Lorbeerblatt dazugeben, ebenfalls kurz mit anschwitzen und mit Gemüsefond und etwas Essig ablöschen und die restlichen Gewürze hinzufügen. Für ca. 30 min köcheln lassen.
4. Suppe mit Pfeffer, wenn nötig mit Salz und einem Spritzer Essig abschmecken.
5. In Tellern anrichten, jeweils mit einem Löffel Schmand und gezupftem Dill anrichten.

Guten Appetit!

Stand: 07.08.2021, 00:00