Dicke Bohnen-Mousse mit Blutwurst

Dicken Bohnen und knusprige Blutwurst

Einfach und köstlich: Das Beste vom Niederrhein

Dicke Bohnen-Mousse mit Blutwurst

Zutaten:
300 g Dicke Bohnen (TK oder aus dem Glas)
1 Gemüsezwiebel
2 Zehen Knoblauch
200 g Blutwurst
100 ml Sahne
100 ml Gemüsefond
1 Zweig Bohnenkraut
3 Zweige glatte Petersilie
je 2 Zweige Thymian, frischer Majoran
Salz, weißer Pfeffer
1 EL weißer Balsamico
1 EL mittelscharfer Senf
2 EL Mehl
1 EL Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:
1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden, in Pflanzenöl sanft anschwitzen, Bohnenkraut und Dicke Bohnen hinzugeben und mit einer Prise Salz würzen.
2. Mit Gemüsefond, Sahne und einem gutem Spritzer Balsamico ablöschen und für wenige Minuten köcheln lassen.
3. Blutwurst häuten und schräg in Scheiben schneiden, eine Seite mit Senf bestreichen, Senfseite leicht mehlieren und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten kross braten, dabei den Thymian mit in die Pfanne geben. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4. Bohnenkraut aus den Bohnen entfernen und die Masse in den Standmixer geben, Petersilie und Hälfte des Majorans dazugeben, mit weißem Pfeffer abschmecken und pürieren.
5. Mousse und Blutwurst auf Tellern anrichten, mit gezupftem Majoran garnieren.

Guten Appetit!

Stand: 10.08.2019, 00:00