Quinoa-Salat mit Gemüseragout und Petersilien-Pesto

Quinoa-Salat mit Gemüseragout und Petersilien-Pesto

Einfach und köstlich

Quinoa-Salat mit Gemüseragout und Petersilien-Pesto

Zutaten für 4 Personen:
200 g Quinoa
2 Tomaten
1 Zucchini
1 Auberginen
1 grüne Paprika
4 EL Edamamekerne (4 min. blanchiert)
300 ml Gemüsebrühe
4 EL  Olivenöl
1/4 Bd  Koriander
1 EL  Misopaste
Salz, Pfeffer
Petersilienpesto:
1-2 Bd Petersilie glatt (je nach Größe)
50 ml (4 EL) Pflanzenöl
3 El Pinienkerne
Salz

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Hochfrequenz-Mixer geben und fein pürieren. Je nach Geschmack mit etwas Olivenöl abschmecken und sofort verzehren. Das Quinoa in Salzwasser aufkochen und bei geringer Hitze 20 min. quellen lassen und anschließend abschütten.

Das ganze Gemüse in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl kurz braten. Die gekochten Edamame und die Tomaten gewürfelt dazugeben, gehackten Koriander unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gemüsebrühe mit der Misopaste verrühren und leicht erwärmen. Dann mit den fertigen Quinoa in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

Die Petersilie mit Stiel ca. 5min blanchieren und anschl. in Eiswasser abkühlen. Dann mit dem Pflanzenöl, den Pinienkernen und einer Prise Salz in einem Blitzhacker ganz fein mixen.

Stand: 09.05.2020, 00:00