Bohnensalat mit Lammkoteletts und karamellisierten roten Zwiebeln

Einfach und köstlich

Bohnensalat mit Lammkoteletts und karamellisierten roten Zwiebeln

Stand: 10.04.2022, 00:00 Uhr

Rezept zur Folge "Eingemacht und tiefgefroren"

Zutaten für 4 Personen:
12 Lammkoteletts vom Rücken 
400 g grüne TK-Bohnen
400 g dicke Bohnen im Glas
2 mittelgroße rote Zwiebeln
2 EL Zucker
4 EL weißer Balsamico-Essig
3 EL Gemüsefond
1 TL Senf
ca. 10 EL Olivenöl
½ Bund glatte Petersilie
½ Bund Thymian
1 Zweig Rosmarin
1/2 halbe Knolle Knoblauch
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Eiswürfel
ca. 100 ml Wasser

Zubereitung:
Topf mit Wasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, salzen und die TK-Bohnen darin bissfest blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken.

Die dicken Bohnen mit klarem Wasser abspülen, für ½ min. im gleichen Wasser blanchieren, ebenfalls abschrecken und zusammen mit den grünen Bohnen in eine Schüssel geben.

Für die Vinaigrette Salz, Pfeffer und Senf mit 2 EL weißen Balsamico-Essig und der Gemüsebrühe verrühren. 6 EL Olivenöl dazugeben und mit dem Schneebesen aufschlagen. Die Bohnen mit der Vinaigrette marinieren.

Rote Zwiebeln schälen, in halbe Ringe schneiden und in einem Stieltopf mit Zucker, Essig und einem Schuss Wasser einige Minuten kochen lassen.

Lammkoteletts etwas plätten, Fettrand mehrmals einschneiden.

In einer flachen Schale 4 EL Olivenöl mit Salz und Pfeffer vermischen, gehackten Thymian und Rosmarin hinzufügen, die Koteletts in der Marinade wälzen und in einer Grillpfanne zusammen mit der halben Knoblauchknolle von beiden Seiten jeweils 1,5 – 2 min grillen. 

Bohnensalat auf Tellern anrichten, die Lammkoteletts und die kandierten Zwiebeln dazu anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren.