Stielmuseintopf mit Kartoffelsticks

Stielmuseintopf mit Kartoffelsticks

Einfach und köstlich: Das Beste aus dem Bergischen Land

Stielmuseintopf mit Kartoffelsticks

Zutaten für 4 Personen:
ca. 400 g Stielmus
1 Bund Suppengemüse (1/4 Sellerieknolle, 1 Karotte, 1/2 Stange Lauch)
4 – 6 rote Kartoffeln (festkochend)
1 große Kartoffel (mehligkochend)
500 ml Gemüsefond
einige Spritzer weißer Balsamico
2 Lorbeerblätter
2 Nelken
2 Wacholderbeeren
Salz, weißer Pfeffer
2 Zweige Blattpetersilie
1-2 EL Olivenöl

Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen

Zubereitung:
1. Suppengemüse in kleine Würfel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, Lorbeer, Nelke und Wacholder dazugeben, mehlige Kartoffel schälen und reiben, ebenfalls dazugeben und dann mit Gemüsefond ablöschen und ca. 15 Minuten kochen lassen.
2. Stielmus putzen, nur die weißen Stiele herunterschneiden, gegebenenfalls noch einmal waschen und in den Eintopf geben und für wenige Minuten köcheln lassen.
3. Rote Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden, salzen und auf einem Blech mit eingeöltem Backpapier im Ofen für ca. 20 Minuten backen.
4. Eintopf mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Balsamico abschmecken, dann in tiefen Tellern anrichten, die Kartoffelsticks darauf geben und mit gehackter Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

Stand: 24.08.2019, 00:00