Pichelsteiner Eintopf

Björn Freitags Pichelsteiner Eintopf.

Einfach und köstlich: Björns Basic-Küche

Pichelsteiner Eintopf

Zutaten für 4 Personen:
400 - 500 g Tafelspitz
200 g grüne Buschbohnen
2 Karotten
¼ Sellerieknolle
1 Petersilienwurzel
4 Kartoffeln, festkochend
1 rote Zwiebel
1 weiße Zwiebel
½ Stange Lauch
Gewürzmischung:
2 Lorbeerblätter, 1 TL Pimentkörner, 1 TL Pfefferkörner,
1 Stück Ingwer, 1 angedrückte Knoblauchzehe
4 Stängel Basilikum
Einige Spritzer weißer Balsamico
Rapsöl zum Braten
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Wurzelgemüse putzen, Schalen und Abschnitte in eine Schüssel geben.
2. Weiße Zwiebel halbieren und mit den Schnittflächen in einem trockenen Topf bräunen, mit Wasser aufgießen, Gemüseabschnitte und Tafelspitz hineingeben und mit der Gewürzmischung zum Kochen bringen, und für etwa 2 Stunden bei geringer Hitze weich kochen.
3. Wurzelgemüse inklusive Lauch und Kartoffeln in mundgerechte Würfel schneiden, in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen, dann mit Brühe vom Tafelspitz aufgießen und für ca. 20 Minuten gar kochen.
4. Bohnen putzen und mundgerecht klein schneiden und 5 Minuten vor Garende in die Suppe geben. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Tafelspitz in Streifen schneiden, in tiefe Teller geben, Basilikum zupfen und ebenfalls in die Teller legen, mit der fertigen Suppe aufgießen und servieren.

Guten Appetit!

Stand: 18.01.2020, 00:00