Ausgerechnet – Gaming

Ausgerechnet 24.08.2022 44:02 Min. UT Verfügbar bis 24.08.2023 WDR

Ausgerechnet – Gaming

Stand: 22.08.2022, 12:00 Uhr

Deutschland Zockerland: Videospiele boomen und bescheren der Branche Milliarden. Mehr als 2 Millionen Spielekonsolen wurden 2021 allein in Deutschland verkauft. Der Umsatz mit Games, Konsolen und PCs ist 2021 in Deutschland um 17 Prozent auf fast 10 Milliarden Euro gestiegen.

Ausgerechnet Moderator Daniel Aßmann geht dem Phänomen Gaming auf den Grund: Was geben Gamer:innen für ihr Hobby aus? Was verdienen professionelle Gamer:innen? Und welche neuen Berufe haben sich in dem Bereich entwickelt?

Dafür guckt er einer professionellen Streamerin über die Schulter, erfährt bei einem Spielehersteller, welche Entwicklungskosten in einem Videospiel stecken, und zockt im wohl größten Gaming-Store Europas in einer Profi-E-Sports-Fußballmannschaft.

Außerdem besucht Daniel Aßmann eine Familie, die sich über drei Generationen gemeinsam am Gaming erfreut. In der sich die Eltern aber auch fragen, wie viel Zocken am Tag noch ok sind, wann Videospiele zur Sucht werden können und mich welchen Tricks, wie zum Beispiel In-App-Käufen, die Spieleentwickler an unser Geld gelangen.