Bewerbung zum Programmvolontariat

Bewerbung zum Programmvolontariat

Wir suchen dich für die Region

Ob auf Social Media oder in Radio und Fernsehen – wir liefern Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen für die Menschen in Nordrhein-Westfalen. Dabei sind unsere Themen so vielfältig wie das Land und seine Menschen.

Bewirb dich jetzt für das WDR Programmvolontariat 2021-2023

Deine Bewerbung

Du kannst dich ab dem 29. Juni bis zum 27. Juli ausschließlich über unser Onlineportal bewerben. Bitte reiche uns mit deiner Bewerbung folgende Unterlagen ein:

  1. Motivationsschreiben inklusive der Angaben zu deinen bevorzugten Landesstudios
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnisse ab Schulabschluss sowie Belege über relevante Praktika, freie Mitarbeiten et cetera

Aufgabe 1: Drei Arbeitsproben

Reiche bitte nur journalistische Arbeiten ein (Audio, Video, Foto, Text etc.). Bei Audio- und Videodateien schicke uns bitte Hyperlinks in einem PDF-Dokument. Diese Links müssen von uns geöffnet werden können. Falls sie passwortgeschützt sind, musst du das Passwort mitschicken. Die Arbeitsproben sollten zum Zeitpunkt des Uploads vor maximal 36 Monaten veröffentlicht worden sein.

Bitte beachte, dass wir ausschließlich Arbeitsproben akzeptieren, die deine Tätigkeit als Journalist*in verdeutlichen (Autor*in, Reporter*in, Moderator*in etc.). Auch Arbeitsproben aus dem Bereich Online und Social Media sind gewünscht. Deine Beteiligung an den eingereichten Beiträgen muss für uns ersichtlich werden.

Aufgabe 2: Videoclip

Schicke uns einen kurzen Film zur Fragestellung: „Wieso sollten wir dich für das WDR-Programmvolontariat auswählen? Überzeug uns, indem du dich und deine Region oder Heimat vorstellst." Sei dabei kreativ, überrasche uns und zeige dich. Der Film darf höchstens 90 Sekunden lang sein. Bitte achte darauf. Längere Clips können von uns nicht gewertet werden. Sende uns auch hier eine PDF mit Link zum Clip.

Solltest du aufgrund einer Behinderung bei der Umsetzung von Aufgabe 2, dem Videoclip, Schwierigkeiten haben, bitten wir dich um eine zeitnahe Rückmeldung an volontariat@wdr.de.

Nach deiner Bewerbung

Wir werden deine Bewerbung auf Vollständigkeit prüfen. Anschließend wird deine Bewerbung von zwei voneinander unabhängigen Juror*innen bewertet. Sie entscheiden darüber, ob du eine Runde weiterkommst. Wir informieren dich voraussichtlich Mitte September, ob du es in die nächste Auswahlrunde geschafft hast.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden wir das Verfahren nicht wie gewohnt durchführen können. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht wie in den vergangenen Jahren bereits im Voraus den gesamten Verlauf des Auswahlverfahrens festlegen und veröffentlichen. So können wir flexibel auf Veränderungen der Gegebenheiten reagieren.