Mehr Sport NRW

Mehr Sport kompakt

Tennis: Torebko verpasst in Umag ersten Sieg auf ATP-Tour

Peter Torebko (Wesel) hat auch sein zweites Match auf der ATP-Tour verloren. Der 31-Jährige, der sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld des Sandplatzturniers in Umag (Kroatien) gespielt hatte, unterlag dem Italiener Paolo Lorenzi am Dienstag (16.07.2019) nach 3:14 Stunden 7:5, 4:6, 6:7 (3:7). Sein zuvor einziges Match auf der Profitour hatte Torebko 2011 in Bukarest gegen den Russen Igor Andrejew ebenfalls in drei Sätzen verloren. Beim mit knapp 590.000 Euro dotierten Turnier ist damit kein Deutscher mehr im Hauptfeld.

Tennis: Lottner in Lausanne früh ausgeschieden

Beim WTA-Turnier in Lausanne musste sich Antonia Lottner am Montag (15.07.2019) in der ersten Runde verabschieden. Die Düsseldorferin unterlag der an Nummer zwei gesetzten Französin Caroline Garcia glatt in zwei Sätzen mit 2:6 und 3:6.

Degenfechterin Ndolo bei der WM im Hauptfeld

Alexandra Ndolo hat am ersten Qualifikationstag der WM in Budapest als einzige deutsche Degenfechterinnen den Sprung in die Medaillenentscheidung am Donnerstag geschafft. Der EM-Dritten von Bayer Leverkusen gelangen in ihrer Vorrundengruppe 5:1-Siege, die 32-Jährige qualifizierte sich damit direkt für das Hauptfeld der besten 64. Ausgeschieden sind dagegen Ndolos Vereinskolleginnen Ricarda Multerer und Alexandra Ehler, die die Vorrunde jeweils mit 4:2 abgeschlossen hatten.