Live hören
Jetzt läuft: Love Song von Noémie Wolfs

Großes Kino: 1870 wird Zelluloid patentiert

Großes Kino: 1870 wird Zelluloid patentiert

Von Claudia Friedrich

Zelluloid, der Urahn der Kunststoffe. Ein genialer Fälscher, ein bunter Hund. Er imitiert Elfenbein und Glas. Zahlreiche Elefantenleben hat er gerettet. Und großes Kino ermöglicht. Im ZeitZeichen erzählen wir die filmreife Geschichte von Zelluloid.

Eine Frau hält eine weiße Handtasche in der Hand

Uta Scholten ist die Hüterin der Kunststoffschätze, die im Depot des Industriemuseums in Oberhausen lagern. Im dunklen, gut belüfteten Keller bewahrt die Kuratorin des Deutschen Kunststoffmuseums Objekte aus Zelluloid wie diese Handtasche, gefertigt in den 1920er Jahren.

Uta Scholten ist die Hüterin der Kunststoffschätze, die im Depot des Industriemuseums in Oberhausen lagern. Im dunklen, gut belüfteten Keller bewahrt die Kuratorin des Deutschen Kunststoffmuseums Objekte aus Zelluloid wie diese Handtasche, gefertigt in den 1920er Jahren.

Stand: 10.07.2020, 11:50 Uhr