Live hören
Jetzt läuft: Stereolab - The flower called nowhere (instrumental) von Stereolab

10.08.1792 - Der Sturm auf die Tuilerien

Der Tuilerien-Palast in Paris

ZeitZeichen

10.08.1792 - Der Sturm auf die Tuilerien

Von Christoph Vormweg

"Vaterland in Gefahr!" verkündete ein Dekret im Sommer 1792 im revolutionären Paris. Denn die österreichisch-preußische Armee drohte im "Manifest von Braunschweig" mit der "totalen Unterwerfung".

Sie wollte dem französischen König Ludwig XVI. seine alte Macht zurückgeben und so die vorrevolutionäre Ordnung in Europa wiederherstellen. Doch es kam anders. Am 10. August traten revolutionäre Clubs, beobachtet vom jungen Napoléon Bonaparte, eine "zweite Revolution" los.

Sie wollten dem König endgültig an den Kragen. Die Französische Revolution entfachte so eine verhängnisvolle Eigendynamik des Schreckens.

Redaktion: Ronald Feisel

Der Sturm auf die Tuilerien (am 10.08.1792)

WDR ZeitZeichen 10.08.2012 13:26 Min. Verfügbar bis 08.08.2052 WDR 5

Download

Stand: 20.04.2016, 14:12