23.02.1915 - Geburtstag von Paul Warfield Tibbets jr.

Paul Tibbets jr.

ZeitZeichen

23.02.1915 - Geburtstag von Paul Warfield Tibbets jr.

Von Wolfgang Burgmer

"I never had a sleepless night." Er habe niemals eine schlaflose Nacht gehabt, das behauptete Paul Tibbets immer wieder auf die Frage nach dem 6. August 1945. An jenem historischen Tag hatte er den Bomber kommandiert, der die Atombombe auf Hiroshima abwarf.

Tibbets hatte auf die Nase des B-29-Bombers den Namen seiner Mutter gemalt: Enola Gay. Eine makabre, fast zynische Namensgebung. Gebar doch der Bauch der "Enola Gay" nun die Atombombe "Little Boy" - Tod und Verderben für Hunderttausende Japaner. Tatsächlich hatte Tibbets nur seiner Mutter danken wollen; die hatte seinen sehnlichsten Wunsch, Pilot zu werden, unterstützt, gegen den Willen des Vaters.

Paul Tibbets wurde heute vor 100 Jahren geboren. Gegenüber allen Fragen nach Verantwortung oder Schuld zeigte er sich immun. Befehl war schließlich Befehl.

Redaktion: Michael Rüger

Paul W. Tibbets jr., Bomberpilot (Geburtstag 23.2.1915)

WDR ZeitZeichen 23.02.2015 14:49 Min. Verfügbar bis 20.02.2098 WDR 5

Download

Stand: 16.03.2016, 12:12