Live hören
Jetzt läuft: Apollo's Mood von The Olympians

13.05.1985 - Todestag der Ärztin Mildred Scheel

Mildred Scheel an ihrem Schreibtisch

ZeitZeichen

13.05.1985 - Todestag der Ärztin Mildred Scheel

Von Jörg Beuthner

Es war mehr als der  karitative Ehrgeiz einer First Lady. Mildred Scheel, die Ehefrau des Bundespräsidenten Walter Scheel, gründete 1974 die Deutsche Krebshilfe. Sie  war selbst Ärztin und wusste,  wovon sie sprach, wenn sie die Defizite in der Bekämpfung der Krebserkrankungen anprangerte. 

Aus ihrem Engagement für eine konzertierte und langfristige Initiative gegen den Krebs wurde mit der Deutschen Krebshilfe eine breite  Bürgerbewegung, die seit 40 Jahren Geld sammelt und damit Forschung, Aufklärung, Prävention, verbesserte Diagnosen und Therapien finanziert. 

Es gehört zur besonderen Tragik ihres Lebens, dass Mildred Scheel im Mai 1985 selbst an einer Krebserkrankung verstarb.

Redaktion: Ronald Feisel

Mildred Scheel, Ärztin (Todestag 13.5.1985)

WDR ZeitZeichen 13.05.2015 14:27 Min. WDR 5

Download

Stand: 09.03.2016, 16:07