Live hören
Jetzt läuft: Let You Down von Awa-Ly
10.04 - 12.00 Uhr Neugier genügt
Thomas Koch im Porträt

09.01.1724 - Geburtstag Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe

Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe

ZeitZeichen

09.01.1724 - Geburtstag Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe

Von Heiner Wember

Für Graf Wilhelm war Krieg moralisch nur zu rechtfertigen im Verteidigungsfall. Deshalb entwickelte er eine ausgesprochene Defensiv-Strategie, mit der er Portugal vor der Invasion durch Spanien rettete und im Siebenjährigen Krieg wichtig wurde, um Preußen beim Angriff von Frankreich, Österreich und Russland zu verteidigen.

Geboren wurde Wilhelm in London. Sein Großvater war der englische König. Wilhelm wurde bestens ausgebildet und machte Karriere beim Militär. Parallel erbte er die Grafschaft Schaumburg-Lippe.

Dort baute er auf einer künstlichen Insel mitten im Steinhuder Meer die Festung Wilhelmstein, um bei einem drohenden Angriff des benachbarten Hessen-Kassel sein Land besser verteidigen zu können.

Graf Wilhelm ließ auch das erste deutsche U-Boot bauen. Es sah aus wie ein übergroßer Fisch. Nur die Masten und Segel schauten aus dem Wasser hervor. Ob tatsächlich ein Prototyp im Steinhuder Meer getestet wurde, ist allerdings ungewiss.

Redaktion: Ronald Feisel

Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe (Geburtstag 09.01.1724)

WDR ZeitZeichen | 09.01.2019 | 14:51 Min.

Download

Stand: 12.11.2018, 12:23