Live hören
Jetzt läuft: Wishing girl von Lola Marsh

03.11.1944 - Geburtstag der Schauspielerin Eva Renzi

Eva Renzi in einer Filmszene "The Pink Jungle", 1968

ZeitZeichen

03.11.1944 - Geburtstag der Schauspielerin Eva Renzi

Von Ariane Hoffmann

Schön, talentiert und engagiert - so kann man Eva Renzi kurz beschreiben. Geboren wird sie heute vor 75 Jahren in Berlin. Doch die Eltern - ein Mayonnaise-Hersteller aus Dänemark und die französischstämmige Mutter lassen sich scheiden, als Eva 3 Jahre alt ist.

Sie wächst in Internaten und Klosterschulen auf und schlägt sich später als Platzanweiserin, Hostess und Modell durch. Daneben absolviert sie eine Schauspielausbildung und erhält 1964 ein Engagement an der Freien Volksbühne Berlin. Im selben Jahr wird Tochter Anouschka geboren.

Eva Renzis Durchbruch kommt mit dem Film "Playgirl". In vier Jahren dreht sie 10 Filme, verliebt sich in Schauspielkollege Paul Hubschmid und heiratet 1967 den 24 Jahre älteren Schweizer. Er adoptiert Renzis Tochter Anouschka, die Familie zieht nach Hollywood. Aber die kritische Eva Renzi ist unglücklich in der oberflächlichen Glamour-Welt. 1973 reist sie in ein Meditationszentrum nach Indien. Später wirft sie der Bhagwan-Sekte Drogenmissbrauch und Misshandlungen vor.

Bis 1980 dreht sie zahlreiche Fernsehfilme - auch in Deutschland. Hier kämpft sie für eine bessere Aufarbeitung der Nazi-Zeit und sorgt 1983 für Schlagzeilen, als sie Bundespräsident Carl Carstens angeblich als "alten Nazi" bezeichnet. Eva Renzi stirbt 2005 mit nur 60 Jahren an Lungenkrebs.

Redaktion: Michael Rüger

Eva Renzi, Schauspielerin (Geburtstag 03.11.1944)

WDR ZeitZeichen 03.11.2019 13:37 Min. Verfügbar bis 31.10.2099 WDR 5

Download

Stand: 04.09.2019, 15:19