21.07.1816 - Geburtstag von Paul Julius Reuter

Paul Julius Reuter, Porträt

ZeitZeichen

21.07.1816 - Geburtstag von Paul Julius Reuter

Von Christoph Vormweg

Als die Nachrichtenagentur Reuters 2007 übernommen wurde, waren 13 Milliarden Euro im Spiel. Ihr Gründer Paul Julius Reuter hatte 1849 weniger investieren müssen: Mit vierzig Brieftauben überbrückte er die Telegrafen-Lücke zwischen Aachen und Brüssel.

Der Handel mit Nachrichten und Börsen-Daten ist von Paul Julius Reuter nicht erfunden worden. Aber er beschleunigte ihn.

In der Zeit, als es noch kein Telegrafen-Kabel zwischen den USA und England gab, ließ er die Neuigkeiten von den eintreffenden Schiffen in wasserdichten Behältern vor Irland abwerfen. Indem er sie dann nach London telegrafierte, war er der Konkurrenz um Stunden voraus. Nicht der Inhalt der Nachrichten interessierte Reuter sondern allein ihr Handelswert.

Sein wachsendes Korrespondenten-Netz machte Börsianer reich und verbreitete bald auch die Nachrichten von politischen Großereignissen rund um die Welt.

Redaktion: Ronald Feisel

Paul Julius Reuter, Nachrichtenagentur-Gründer (Geburtstag 21.07.1816)

WDR ZeitZeichen 21.07.2016 15:02 Min. Verfügbar bis 19.07.2096 WDR 5

Download

Stand: 01.06.2016, 13:47