Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

06.07.1853 - Geburtstag des Mediziners Max von Gruber

Max von Gruber, Porträt

ZeitZeichen

06.07.1853 - Geburtstag des Mediziners Max von Gruber

Von Jörg Beuthner

Seine Arbeiten über die Typhusbakterien gelten als Grundlage der modernen Serologie, die die Wirkung von Antikörpern und Antigenen erforscht.

Aber der in Wien geborene Max von Gruber war nicht nur Mediziner und Biologe und seit 1902 Direktor des Hygiene-Instituts München. Er war von 1910 bis 1922 auch Vorsitzender der Gesellschaft für Rassenhygiene.

Er propagierte einen völkischen Nationalismus, idealisierte alles Deutsche und geriet mit seinen sozialmedizinischen Schriften in die Nähe des aufkommenden Nationalsozialismus.

Redaktion: Michael Rüger

Max von Gruber, Mediziner (Geburtstag 06.07.1853)

WDR ZeitZeichen 06.07.2013 14:37 Min. Verfügbar bis 04.07.2093 WDR 5


Download

Stand: 31.03.2016, 13:00