23.12.1834 - Todestag von Thomas Robert Malthus

Thomas Robert Malthus

ZeitZeichehn

23.12.1834 - Todestag von Thomas Robert Malthus

Von Jörg Beuthner

Der Mann war Sozialphilosoph, Nationalökonom und Pfarrer, aber als sonderlich barmherzig blieb der englische Wissenschaftler der Nachwelt nicht in Erinnerung. Denn Thomas Robert Malthus schürte Ängste.

In seinem einflussreichen Essay "On the principle of population" warnte er als erster vor der Überbevölkerung. Die Nahrungsproduktion könne nicht Schritt halten mit der Geburtenrate vor allem der unteren Klassen. 

Daraus entstehende Hungersnöte und Krankheiten sah Malthus anfangs als natürliches Korrektiv. Unterstützung für die notleidende Bevölkerung lehnte er ab. Seine  Theorie warf einen langen Schatten.

Der Kampfruf der Überbevölkerung "Wir sind zu viele" wird bis heute politisch missbraucht und meint dann rassistisch gefärbt: "Die Anderen sind zu viele." 

Redaktion: Michael Rüger

Thomas Robert Malthus, brit. Ökonom (Todestag 23.12.1834)

WDR ZeitZeichen 23.12.2019 14:23 Min. Verfügbar bis 20.12.2099 WDR 5

Download

Stand: 29.10.2019, 13:26