Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Buchcover

ZeitZeichen

25.11.1762 - Geburtstag von Leonhard Wächter

Stand: 14.04.2016, 11:32 Uhr

Schriftsteller wollte er sein, der in Uelzen geborene Leonhard Wächter. Seine Neugier und die heimatliche Kirchenbibliothek brachten ihn als einer der ersten auf ein Thema, das damals nur darauf wartete, entdeckt zu werden: das deutsche Mittelalter.

Von Jutta Duhm-Heitzmann

„Sagen der Vorzeit“ hieß sein siebenbändiges Hauptwerk, in dem er Geschichten über Ritter, Mönche, schöne Frauen und viel unerfüllte Liebe erzählte.

Leben konnte er davon nicht, also schlug er sich nach seinem Studium in Göttingen in vielen Berufen durch, als Pädagoge, Journalist oder sogar als Kämpfer auf der Seite der Französischen Revolution. Und auch seine Bücher haben kaum überdauert - aber den Anstoß gegeben für ein literarisches Genre, das heute noch boomt wie nur wenige: der historische Roman.

Redaktion: Michael Rüger

Leonhard Wächter, Schriftsteller (Geburtstag 25.11.1762)

WDR ZeitZeichen 25.11.2012 14:39 Min. Verfügbar bis 23.11.2052 WDR 5


Download