Live hören
Jetzt läuft: Whatchamacallit von Moca
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

27.05.1819 - Geburtstag von Georg V.

König Georg V. von Hannover, Gemälde

ZeitZeichen

27.05.1819 - Geburtstag von Georg V.

Von Edda Dammmüller

Manche Zeitgenossen fürchten, dass das fehlende Augenlicht dem König den Blick auf den Ernst der politischen Lage verstellt. Fakt ist: Georg V. von Hannover (1819-1878) schlägt sich im Machtkampf der deutschen Großmächte auf die falsche Seite - die Seite Österreichs.

Die Folge ist: 1866 annektiert Preußen das Königreich Hannover, ebenso wie Hessen, Nassau und Frankfurt: ein fulminanter Gebietszuwachs.

Bis zum Tod kämpft der blinde König Georg V. vergeblich darum, sein Reich neu zu errichten. Er wird nie wieder einen Fuß hineinsetzen.

Sein schönstes Erbe ist das prächtige Schloss Marienburg, das er seiner Gattin 1857 zum Geburtstag schenkt - um dessen Verkauf an das Bundesland Niedersachsen seine Nachkommen gerade erbittert streiten.

Redaktion: Hildegard Schulte

Georg V. von Hannover, König (Geburtstag 27.05.1819)

WDR ZeitZeichen 27.05.2019 14:49 Min. Verfügbar bis 24.05.2099 WDR 5


Download

Stand: 04.04.2019, 13:51